Haarentfernung mit Fadentechnik

Die Fadentechnik ist eine Form der orientalischen Haarentfernung. Mit dieser Technik gelingt es, auch zarte Flaumhärchen sicher zu entfernen. Die orientalische Haarentfernung kann auf allen Gesichtspartien angewendet werden: Augenbrauen, Oberlippe, Kinn, Wangen, Nase, Hals und Ohren.

Haarentfernung - Fadentechnik


Bei der Behandlung mit der Fadentechnik wird ein dünner Faden so um das einzelne Haar gewickelt, dass er eine Schlaufe bildet. Mit einem schnellen Ruck wird das Haar dann samt der Wurzel ausgerissen. Es kommt nur der Faden selbst mit der Haut in Berührung. Die Behandlung ist daher hygienisch und sicher. Auch der Verzicht auf chemische Zusätze macht diese Art der Haarentfernung zu einer echten Alternative für alle, die Wert auf natürliche Schönheit legen.